Gästeinformationen

im Rahmen der COVID-19-Pandemie

Liebe Gäste!

 

Wir freuen uns Sie endlich wieder in unserer Landliebe begrüßen zu dürfen!

 

Bedingt durch die seit März herrschende Corona Pandemie müssen wir einige Abläufe ändern 
und Sie auf Besonderheiten während Ihres Besuchs in unserer Landliebe hinweisen. 

 

Im Folgenden haben wir für Sie einige Informationen zum Ablauf in Corona-Zeiten
in unserer Landliebe und auf unserem Hof zusammen gestellt:

 

  • Bitte halten Sie sich auch in Ihrem Urlaub an die geltenden Abstand- und Hygieneregeln des RKIs, 
    tragen Sie bei Bedarf (in unserem Stall und bei Besuchen in unserem Familienhaus) einen Mund- und Nasenschutz. Bitte bringen Sie hier Ihren eigenen Schutz mit.
  • Achten Sie auch im Besonderen an die Handhygiene sowie die Hust- und Niesetikette.
  • Bitte reisen Sie nicht an, wenn Sie Krankheitssymptome aufweisen, insbesondere bei Krankheitssymptomen, die auf Corona hinweisen.
  • Besuche von Verwandten und Freunden sind auf unserem Hof aufgrund der aktuellen Bestimmungen
    nicht gestattet.
  • Spielzeug & Spielgerät auf unseren Außenanlagen dürfen Sie gerne weiterhin analog der Vorschriften für öffentliche Spielplätze benutzen.
  • Das Spielzeug & die Spielgeräte im Haus werden von uns vor Ihrer Anreise gereinigt und desinfiziert.
  • Ponyreiten können wir leider aufgrund der derzeitigen Bestimmungen nicht anbieten.
  • Es gibt bisher keine Hinweise darauf, dass Hunde, Katzen oder andere Nutztiere eine Rolle bei der Verbreitung des Virus spielen. Dennoch empfehlen wir Ihnen, den körperlichen Kontakt zu Tieren auf unserem Hof als allgemeine Vorsichtsmaßnahme zu unterlassen.
  • Bitte melden Sie uns umgehend Erkältungs- oder Krankheitssymptomen bei sich oder Familienmitgliedern.
  • Sollten Sie Fragen zu den Hygienevorschriften und dem Verhalten von uns in der aktuellen Zeit haben,

Haben Sie weitere Fragen? Oder planen Sie einen Aufenthalt in unserer Landliebe? 

Rufen Sie uns gerne an oder schreiben Sie uns eine E-Mail mit Ihrer Buchungsanfrage.